POLYTEC PASSION CREATES INNOVATION

New Mobility & Structural Innovations

INNOVATIVE GESAMTLÖSUNGEN FÜR NEUE UND NACHHALTIGE MOBILITÄTSKONZEPTE

POLYTEC ist ein attraktiver Partner für Start-Ups oder wenn Sie Leichtbau komplett neu denken wollen. Wir schaffen Mehrwert durch innovatives, traditionsbefreites Produktdesign, Technologieunabhängigkeit, eine abgesicherte Produktion (Automobil-Qualitätsstandards), Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von komplexen Baugruppen, Systemintegration sowie Funktionsintegration (Komplexitätsreduktion).

 

MIT LEICHTIGKEIT

BEREIT FÜR DIE ZUKUNFT

POLYTEC ist aktiver Entwicklungspartner von Start-ups und innovativen Projekten in neuen Mobilitätsfeldern. Gemeinsam erarbeiten wir Komplettlösungen die eine bestmögliche Markteinführung und Wirtschaftlichkeit sicherstellen. Unseren Kunden profitieren dabei insbesondere von unserer umfangreichen Erfahrung in der Automobilindustrie, einer abgesicherten und skalierbaren Produktion und einem breiten Technologiespektrum, welches eine kostenoptimale Herstellung ermöglicht.

FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

IN-HOUSE EXPERTISE UND PARTNERSCHAFTEN

Unsere Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung realisieren innovative Ideen und anspruchsvollste Gesamtkonzepte. Unsere umfassende Entwicklungskompetenz wird dabei durch eine Premium Partnerschaft mit dem Aachner Zentrum für integrativen Leichtbau (AZL) der RWTH Aachen ergänzt. Das breite Innovations- und Wissensnetzwerk des AZL verbindet über 80 Partner aus 21 Ländern und kombiniert einen exzellenten Wissensfundus mit einer fertigungs- und produktorientierten Ausrichtung.​​​​​​​
 

MEHR ÜBER DAS AZL AACHEN

FAHRZEUGE MIT HYBRID- ODER BATTERIEELEKTRISCHEM ANTRIEB

LEICHTGEWICHTE SCHÜTZEN PASSAGIERE UND BATTERIE

Leichtbau ist besonders im Bereich E-Mobilität von Bedeutung – nicht nur im Sinne der Gewichtsreduktion, sondern auch der Funktionsintegration. Der Schutz der Insassen vor dem Eindringen des elektromagnetischen Feldes der Batterie in das Fahrzeuginnere ist dabei genauso wichtig wie der Schutz der Batterie gegen äußere Einflüsse wie Schmutz und Nässe.

 


​​​​​​​Highlights:

  • Leichtbaukonstruktion mit hoher Formstabilität und Funktionsintegration

  • Reduktion elektromagnetischer Felder, Temperaturabschirmung

  • Exzellente Klebeeigenschaften der Oberflächen, Flammwidrigkeit

LEICHTBAU

NEU GEDACHT

Kunststoffe sind als Ausgangsmaterial ideal für den Leichtbau. Durch innovative Designkonzepte und clevere Materialkombinationen erreichen POLYTEC-Leichtbauprodukte mehr als nur Gewichtsreduktion. Ein gutes Beispiel hierfür ist der von POLYTEC entwickelte integrierte Heckdeckel.

Aus lediglich drei Teilen (Außenteil, inneres Strukturbauteil und geschäumte Innenverkleidung) entsteht dabei ein einbaufertiger Heckdeckel inklusive Funktionsintegration:

  • Einbau von Sensorik, Kamera und 5G Antenne
  • Printed Electronics (Touchbedienung, Beleuchtung, etc.)
  • Innenverkleidung inklusive Geräuschabsorbtion

 

 

LEICHTBAU-STRUKTURANWENDUNGEN

MULTIFUNKTIONALITÄT UND INNOVATIVE KONZEPTE

POLYTEC beschäftigt sich intensiv mit der Erweiterung des Portfolios an Strukturbauteilen. Die frischen Ideen und Konzepte entstehen dabei sehr häufig bei den Line Walks der POLYTEC SOLUTION FORCE.

 

JETZT LINE WALK VEREINBAREN​​​​​​​

 

Für effektiven Leichtbau integriert POLYTEC in Strukturbauteilen beispielsweise lokale Verstärkungen wie z. B. Organosheets oder UD-Tapes, um in besonders beanspruchten Bereichen die notwendige Festigkeit zu erzielen. Dadurch werden Materialeinsatz und damit Gewicht und Kosten minimiert. Zur Herstellung dieser VICS (Variable In-moulded Composite Sandwich)-Lösungen wird ein thermoplastischer Matrixkern mit Carbon- oder Glasfaserverstärkungen im One-Shot-Verfahren verpresst.

 


​​​​​​​Highlights:

  • Bis zu 50 % Gewichtsreduktion

  • Variable Wandstärken und integrierte Verstärkungen möglich

  • Extrem hohes mechanisches Leistungsvermögen; analog zu 3 mm Stahl

  • Kombinierbar mit Akustikelementen, Hitzeschildern und elektromagnetischer Abschirmung

Sie möchten durch Innovationen profitieren?