Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutz deaktivieren.
X
 
 
News
06.05.2008
Ergebnis für das ersten Quartal 2008

Der Umsatz der POLYTEC GROUP erhöhte sich im ersten Quartal des Geschäftsjahres
2008 um 52,2 % auf 203,9 Mio. EUR. Die positive Umsatzentwicklung beruht im
Wesentlichen auf den Umsatzbeiträgen von in 2007 unterjährig erworbenen
Unternehmen.
Das EBITDA der POLYTEC GROUP erhöhte sich um 27,3 % auf 17,2 Mio. EUR und ist
auf positive Ergebnisbeiträge der neuen Unternehmensbereiche zurückzuführen. Das
Ergebnis entspricht einer EBITDA Marge von 8,4 %.
Das EBIT entwickelte sich entsprechend der Entwicklung des EBITDA und erhöhte
sich um 15,7 % auf 10,5 Mio. EUR. Das Finanzergebnis der Gruppe sank im
Vorjahresvergleich von -0,4 Mio. EUR auf -1,6 Mio. EUR, was neben
akquisitionsbedingten Effekten auf den Erwerb des 9,59 % Anteils an der GRAMMER
AG (Amberg) und auf Effekte aus der Neubewertung von Devisenpositionen und
Zinsderivaten zurückzuführen ist. Das Nettoergebnis erhöhte sich um 12,4 % auf
6,2 Mio. EUR. Dies entspricht einem Ergebnis je Aktie von EUR 0,28.

 
 
  1.  
  2. Kontakt
  3. Impressum
  4. Sitemap
  5. Datenschutz
  6. Barrierefreies Web
  7. Deutsch
    1. Deutsch
    2. English