Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutz deaktivieren.
X
 
 
News
27.05.2009
POLYTEC GROUP: SCHLIESSUNG DES STANDORTES SCHWEDEN

Hörsching, 27 Mai 2009; Der Vorstand der POLYTEC HOLDING AG gibt die Schließung des Standortes Schweden – ein Werk der Automotive Composites Division - bekannt.

Die dramatischen Entwicklungen in der Weltwirtschaft und die damit verbundene aktuelle Krise der Automobilindustrie und im speziellen der Nutzfahrzeugindustrie, haben zu einer drastischen Verschärfung der wirtschaftlichen Situation am Standort Schweden geführt. Die nun beschlossene Maßnahme ist Teil eines Redimensionierungsplanes, um die Kapazitäten der gesamten Automotive Composites Division an die neuen Marktgegebenheiten anzupassen.

POLYTEC COMPOSITES SWEDEN AB erzielte im Geschäftsjahr 2008 mit 140 MitarbeiterInnen einen Umsatz von 20 Mio. EUR. Die Produktion des Standortes wird in Abstimmung mit den Kunden, im Laufe des Jahres 2009 geordnet an andere Standorte der Division verlagert werden. Der Standort Schweden produziert im wesentlichen SMC Teile für die LKW-Industrie.

 
 
  1.  
  2. Kontakt
  3. Impressum
  4. Sitemap
  5. Datenschutz
  6. Barrierefreies Web
  7. Deutsch
    1. Deutsch
    2. English