Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutz deaktivieren.
X
 
 
Maßnahmen zur Frauenförderung

In den Führungsgremien Aufsichtsrat und Vorstand der POLYTEC HOLDING AG stellt sich – bei geschlechtsspezifischer Betrachtung – die Zusammensetzung wie folgt dar: Im Aufsichtsrat ist eine von fünf Positionen durch eine Frau besetzt, dies entspricht einem Anteil von 20%. Im vierköpfigen Vorstand ist ebenfalls eine Frau vertreten, somit 25%.

 
Die Frauenquote lag am 31. Dezember 2016 konzernweit bei 18,9% und erhöhte sich somit um einen Prozentpunkt im Vergleich zum Bilanzstichtag des Vorjahres. Die Belegschaft in der Automobil-Zulieferindustrie ist aufgrund der primär technischen Ausrichtung nach wie vor mehrheitlich männlich, auch wenn in den letzten Jahren der Anteil der weiblichen Beschäftigten angestiegen ist. Diese Zunahme ist auch bei den Führungspositionen auf Geschäftsführerebene wahrzunehmen. In den Gesellschaften der POLYTEC GROUP sind rund 19% Frauen und rund 81% Männer in Geschäftsführerfunktionen tätig.

 
In der Holding-Gesellschaft liegt der Frauenanteil bei 50%. In den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Vertrieb, Marketing und Recht sind Frauen sowohl auf Sachbearbeiter-Ebene und im Mittelmanagement als auch auf Abteilungsleiter-Ebene beschäftigt. Dieser hohe Anteil ist eine Folge des in den letzten Jahren verstärkten Engagements der Abteilung Human Resources, bei Neu- und Nachbesetzungen vermehrt Frauen zu gewinnen.

 
Die Abteilung Human Resources prüft bei der Besetzung von vakanten Stellen Bewerberinnen und Bewerber gleichermaßen. Die Auswahl erfolgt primär im Hinblick auf die bestmögliche Qualifikation und Erfahrung, die die Kandidatin bzw. der Kandidat in das Unternehmen einbringen kann. Andere persönliche Merkmale – etwa gesellschaftliche Herkunft, Religion oder Alter – sind von unwesentlicher Bedeutung. Für einen international agierenden Konzern stehen Leistungsorientierung, Chancengleichheit und Gleichbehandlung seiner Mitarbeiter im Mittelpunkt des täglichen Handelns.

Ad-Hoc Meldungen
POLYTEC GROUP - Veränderung im Vorstand der...
POLYTEC GROUP - Vorläufiges Ergebnis...
 
 
 
  1.  
  2. Kontakt
  3. Impressum
  4. Sitemap
  5. Datenschutz
  6. Barrierefreies Web
  7. Deutsch
    1. Deutsch
    2. English