Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutz deaktivieren.
X
 
 
Geschichte

Die POLYTEC GROUP ist in ihre Rolle als international angesehener Entwickler und Hersteller von Kunststoffteilen für den Automotive- und zunehmend auch Non-Automotive-Bereich schrittweise hineingewachsen.

1986
Neugründung der POLYTEC ELASTOFORM, Österreich

 

1990
Übernahme der heutigen POLYTEC EMC ENGINEERING (zuvor EMC Spritztechnik), Österreich

 

1995
Mehrheitliche Beteiligung an der heutigen POLYTEC THELEN (zuvor Thelen), Deutschland

Übernahme der heutigen POLYTEC CAR STYLING Hörsching (zuvor FOR Kunststofftechnik), Österreich

Mehrheitliche Beteiligung an der heutigen POLYTEC FOHA Corp. (zuvor FOHA), Kanada

Beteiligung an Ratipur Autófelszerelés, Ungarn

 

1996 
Übernahme von Rentrop (bis 2011 Teil der späteren POLYTEC INTERIOR), Deutschland

 

1997 
Übernahme der heutigen POLYTEC CAR STYLING Bromyard (zuvor Holden Hydroman), UK

Neugründung der POLYTEC FOHA Inc., USA

 

2001 
Übernahme der späteren POLYTEC COMPOSITES Sweden und Italia (zuvor Lear Corporation), Schweden / Italien 

Übernahme der heutigen POLYTEC CAR STYLING Schoten (zuvor Avo), Belgien

 

2002 
Übernahme der heutigen POLYTEC PLASTICS Idstein (zuvor Thermoplast), Deutschland

Übernahme der heutigen POLYTEC PLASTICS Germany in Lohne (zuvor Risselmann & Sohn), Deutschland

 

2004 
Übernahme des Lohner Lackierwerks (als Teil von POLYTEC PLASTICS Germany in Lohne), Germany

Neugründung des POLYTEC PLASTICS Germany Standortes in Wolmirstedt, Deutschland

Übernahme der 7 Findlay Industries Standorte (spätere POLYTEC INTERIOR), Deutschland / Spanien / Polen / Südafrika 

 

2006 
Börsengang

 

2007 
Beteiligung an Inapal Plásticos, Portugal

Übernahme der heutigen POLYTEC COMPOSITES Germany, POLYTEC COMPOUNDS, POLYTEC INDUSTRIELACKIEUNGEN und POLYTEC COMPOSITES Slovakia (zuvor Menzolit-Fibron), Deutschland / Slowakei

Übernahme der heutigen POLYTEC PLASTIK, Türkei

Übernahme von ISE Intex (als Teil der POLYTEC INTERIOR), Deutschland

 

2008 
Übernahme von Peguform, Deutschland

 

2009 
Verkauf von Peguform bis auf die heutigen Standorte POLYTEC COMPOSITES Weiden und POLYTEC COMPOSITES Bohemia, Deutschland / Tschechische Republik 
Beteiligung an Ljungby Komposit AB, Schweden

Schließung von POLYTEC COMPOSITES Sweden, Schweden

 

2010 
Verkauf von POLYTEC COMPOSITES Italia, Italien

 

2011 
Verkauf von POLYTEC INTERIOR 

Übernahme der heutigen POLYTEC PLASTICS Ebensee (zuvor Plastics Products Innovation), Österreich   

2014 
Übernahme zweier voestalpine-Standorte in den Niederlanden 

2015
Übernahme von WIN Coatings in Weiden, Deutschland
Übernahme von AdMould Werkzeugbau in Thannhausen, Deutschland 

2016
Übernahme aller Anteile von Ratipur Autofelszereles/Holding in Komlo, Ungarn 


 

 
 
  1.  
  2. Kontakt
  3. Impressum
  4. Sitemap
  5. Datenschutz
  6. Barrierefreies Web
  7. Deutsch
    1. Deutsch
    2. English